Schule in Syrien

 

Den Schülern aus unserer Sprachlernklasse hat die Schule dort gut gefallen. Als Fächer werden dort Arabisch, Englisch ,Französisch, Mathe, Sport, Kunst, GSW & NW unterrichtet. Sie hatten dort von 7 - 12:30 Schule, je nachdem woher genau man kommt auch bis 12 oder 13 Uhr Schule. Sie haben auch viele Freistunden, wie wir es kennen. Als Wochenende hatten sie dort nur den Samstag und Sonntag war wieder Schule. Die Lehrer dort sind laut Aussagen manchmal nett, oft aber jedoch streng. Es werden dort auch heutzutage noch die Schüler manchmal geboxt und auch geohrfeigt, Schlagstöcke werden auch verwendet. Sie dürfen auch nicht das Schulgelände verlassen, wie wir. Es gibt auch eine Schuluniform, die für Jungen und Mädchen gleich aussehen, Hose und T-Shirt. Allerdings gibt es Unterschiede in den Farben, für Jungs gibt es Blau und für Mädchen Pink. Zu guter Letzt: Wie sah die Schule dort überhaupt aus? Nun gut, sie war zwar nicht kaputt, wie manche es denken würden, sah aber auch nicht so 'modern' wie unsere aus.